image_pdfimage_print
Böcke

Zwei junge Raufbolde

Der letzte Augusttag ist angebrochen. Am Wiesenrand treten zwei J√§hrlingsb√∂cke aus dem Unterholz. Ihr vertrauter Umgang miteinander l√§sst darauf schlie√üen, dass es sich wohl um zwei Br√ľder handelt. Spielerisch werden die Kr√§fte ausgelotet. Darauf bedacht, sich nicht zu verletzen, kreuzen die beiden mit gesenkten H√§uptern ihre Krickel (Geweihe) und versuchen, sich gegenseitig zur√ľckzuschieben. Einer ist Read more about Zwei junge Raufbolde[…]

Verfegter Bock und Jährling

Ein Rehbock, sein Bastgeh√∂rn hat er bereits verfegt (Basthaut an B√§umchen und Str√§uchern abgestreift). Im frischen Fr√ľhlingsgr√ľn der Wiese wirkt das Wintergrau der Decke (Fell) schon etwas aus der Mode. Auch ein J√§hrlingsbock zeigt sich auf der √Ąsungsfl√§che. Sein Bastgeh√∂rn wird er erst in der Zeit von Ende April bis in den Juni hinein verfegen. Read more about Verfegter Bock und J√§hrling[…]

Gamstag

Nachwuchs bei den Gämsen

Sp√§ter Vormittag, eine Gamsgei√ü erscheint kurz auf einer kleinen Lichtung im vegetationsverhangenen Felsgel√§nde. Im Schatten einiger B√ľsche: der Gams-Nachwuchs. Neugierig lauschen zwei Gamskitze in die Richtung, aus der ein Ger√§usch zu vernehmen war. Gamsgei√üen f√ľhren in der Regel ein Kitz. Das Scharwild (weibliches Wild und Jungtiere im Rudelverband) sucht im Sommer andere Gebiete als die Read more about Nachwuchs bei den G√§msen[…]