Ricke im Herbst

Rehwild – Verfärben im Herbst

Im September und Anfang Oktober vollzieht sich beim Rehwild der Haarwechsel. Dieses Foto wurde am 12. September aufgenommen. Kaum merklich mischen sich graue Schatten in die rötliche Sommerdecke (Fell) und bei weiblichen Tieren wächst die Schürze (schwänzchenartige Behaarung über dem Feuchtblatt/Scheide), hier bereits im Ansatz erkennbar. 18. Oktober: Verfärbte Rehe am Abend. Eine Rehgeiß bei Read more about Rehwild – Verfärben im Herbst[…]

Hirschkuh unscharf

Ein besonderer Zauber

Eine Hirschkuh ist auf dem Rückwechsel in den Einstand (schutzbietende Rückzugsfläche) und äugt vom Waldrand noch einmal zurück auf die Äsungsfläche. Die behutsame, majestätisch wirkende Bewegung des scheuen Rotwildes verleiht dem Moment, bei seinem Anblick, stets einen besonderen Zauber. Ein besonderen Zauber umgibt auch die wildromantische Wolkenlandschaft.