image_pdfimage_print
Beschlag

Gamsbrunft im Natupark Trudner Horn

Am Fuße einer Steilwand im Naturpark Trudner Horn lassen sich zwei schwarze Flecken ausmachen. Eine Gamsgeiß mit Kitz. An einer anderen Stelle hat eine Geiß einen Bock im Schlepptau. Die Gamsbrunft (Paarungszeit des Gamswildes: November bis Mitte Dezember) hat begonnen. Die Geiß signalisiert ihre Paarungsbereitschaft. BlĂ€dernd (meckernde LautĂ€ußerung des Bockes, besonders in der Brunft) nĂ€hert Read more about Gamsbrunft im Natupark Trudner Horn[…]

Gamstag

Nachwuchs bei den GĂ€msen

SpĂ€ter Vormittag, eine Gamsgeiß erscheint kurz auf einer kleinen Lichtung im vegetationsverhangenen FelsgelĂ€nde. Im Schatten einiger BĂŒsche: der Gams-Nachwuchs. Neugierig lauschen zwei Gamskitze in die Richtung, aus der ein GerĂ€usch zu vernehmen war. Gamsgeißen fĂŒhren in der Regel ein Kitz. Das Scharwild (weibliches Wild und Jungtiere im Rudelverband) sucht im Sommer andere Gebiete als die Read more about Nachwuchs bei den GĂ€msen[…]