Schlaraffengrünland

Weißhorn

Das Weißhorn. Während auf den Bergen die Landschaft nur langsam ausapert …

Gamswild auf Frühlingswiese

… sind in tieferen Lagen die Wiesen bereits grün gefärbt. Das Gamswild verlässt nun häufig seinen felsigen Lebensraum für kulinarische Ausflüge auf den saftigen Wiesengrund.

Gamsgeiß äst liegend

Diese Gamsgeiß gönnt sich eine Ruhepause und speist, wie die alten Römer im Liegen. Nach der vegetationsarmen Winterzeit wächst ihr nun das frische Grün geradezu in den Äser (Maul). So kann man sich wohl das Schlaraffenland vorstellen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.